Raildude - InterRail - EuRail - Train tickets
Raildude Facebook
Raildude Google
Raildude Twitter
Raildude Pinterest
Raildude Youtube
Sign up
Raildude
Booking.com - hotels, hostels
Raildude is official online partner of Deutsche Bahn
Raildude is official online partner of Deutsche Bahn
Train tickets
SPAIN
RENFE
Train tickets
RUSSIA
RZD
Eurostar
Thalys
B-RAIL
BOOKING.COM
Buy InterRail
buy InterRail
Train tickets
GERMANY
DEUTSCHE BAHN
Train tickets
FRANCE
SNCF
Train tickets
SCANDINAVIA
SCANDINAVIA
Train tickets
NETHERLANDS
NS
Hostelbookers
Buy EuRail
buy EuRail
Train tickets
ITALY
TRENITALIA
Point to point tickets
point to point tickets
Raildude - Dudes
70.258
Raildude at Facebook
Hostelworld

TGV Reservierung

TGV Reservierung

Postby Peter » 25 Jan 2010 - 13:07

TGV Reservierung | Probleme für InterRail Reisende



Zu Stoßzeiten ist es oft sehr schwierig eine Reservierung für einen TGV-Zug zu bekommen.
Das Problem ist, dass die Langstrecken-Verbindungen in Frankreich nur per TGV funktionieren. Es gibt teilweise die Möglichkeit Regional-Züge zu benutzen oder den letzten einmal täglich fahrenden "normalen" Zug. Aber eine Alternative ist dies nicht.
Es kann auch vorkommen, dass ein TGV als "voll" bezeichnet wird und es keine Reservierungen mehr für InterRailer gibt, obwohl wenn man vor dem Zug steht, noch haufenweise Sitze zu sehen sind. Hierzu der Beitrag von sidhamo2.

Der normale Zuschlag beträgt für Fahrten innerhalb Frankreichs ab EUR 6 und kann aber auch deutlich teurer sein.



Offizielle Reservierungen erhältlich über:
http://sncfres.raildude.com und http://res.raildude.com





:idea: Information von sidhamo2

RESERVATIONS ON TGV
The peak period price only applies if you are traveling on a part of high speed track. For example if you go from Lyon to Toulouse(High speed track from Lyon to Nimes)it will be 10€ or more. But if you only go from Nimes to Toulouse, on the same TGV, even though it's a "TGV pointe", your reservation will only be 3€ or even less.



GET A SEAT IN A TGV EVEN IF THERE ARE NO MORE LEFT FOR RAIL PASS TRAVELERS
THE MAIN TROUBLE for Interrail pass holders with the French train reservation system, is that half of the TGV don't even have seats for Interrail pass holders!
So, the only way, if the TGV you want to take has no seats for interrail (they may tell you at the counter:"there are no more seats available on this train for interrail passes") is to go in a French train station, to the machine that sells tickets: select you train and when it comes to selecting the type of client you are, press on "abonnement forfait 2e classe".
You will then get a reservation (1,50€ only) for the TGV you want. Then, 99% of contrôleurs will not make a fuss, because they know about the problem.If you happen to meet one of those 1% that do make a fuss, just tell them that the ticket machine doesn't deliver reservations for Interrail pass holders, therefore, this was the only solution left for you!
(Anyway, lack of reservation or having the wrong type is max 20€ fine)
Peter
Raildude
 
Posts: 9081
Joined: 02 Feb 1996 - 10:22

Buy InterRail
Buy InterRail
Buy InterRail
Buy EuRail
Buy EuRail
Buy EuRail
Train tickets
Train tickets
Train tickets
Why buy my rail tickets on Raildude? With your purchase you directly support the Raildude project - work done by real travelers. Official tickets and rail passes. Good prices! FREE shipping is possible. We offer personal and professional service. We are not just an anonymous rail ticket outlet. Online since 1996.

TGV Reservierung

Postby Bagpipe89 » 23 Jun 2010 - 18:40

Hi,
Ich wollte die Reservierung für den TGV Paris-Irun letztens machen, aber natürlich waren alle Interrail Plätze schon weg. Dann wollte ich natürlich den Trick hier anwenden, leider wusste ich nicht was "abonnement forfait 2e classe" auf Deutsch heißt, ist das einfach nur 2. Klasse oder was anderes?

Marco
Bagpipe89
standard
 
Posts: 16
Joined: 29 May 2010 - 17:23

TGV Reservierung

Postby flow » 23 Jun 2010 - 22:22

Servus!

Naja, wo wolltest du denn die "Forfait..."-Reservierung machen? Am Schalter? Das wird höchstwahrscheinlich nicht gehen - sondern entweder an einem Automaten der SNCF oder online auf der Website, und ob es da eine deutsche Version zum Reservieren gibt, weiß ich nicht... :?
Ich schau mal nach...


Flo 8)
flow
Raildude
 
Posts: 6471
Joined: 21 Jan 2009 - 15:54

TGV Reservierung

Postby Bagpipe89 » 23 Jun 2010 - 23:22

Naja halt am Schalter der Deutschen Bahn in Düsseldorf, wo ich auch alle anderen Reservierungen gemacht hab. Diesen TGV würde ich schon sehr gern vorher reservieren, da Ich das erste mal an nem großen Bahnhof in Europa außer im UK in Paris sein werde, aber schon einen Tag danach direkt wieder weiter will eben genau mit dem Paris-Irun TGV und eigentlich keine Lust hab da nix mehr zu bekommen weil ich dann evtl sogar den Sud Express verpasse was nich so toll wäre, da ich den schon Reserviert habe^^ . Wenn das nich geht muss ich es dann wohl online probieren.

Marco
Bagpipe89
standard
 
Posts: 16
Joined: 29 May 2010 - 17:23

TGV Reservierung

Postby flow » 23 Jun 2010 - 23:35

Ja dann auf jeden Fall online probieren! :)

Wie gesagt, ich denke nicht, dass die DB dieses "Abo Fofait" buchen kann...hab gerade nachgeschaut, es würde "Abo Karte 2e" heißen auf der deutschen Website der SNCF.
flow
Raildude
 
Posts: 6471
Joined: 21 Jan 2009 - 15:54

TGV Reservierung

Postby Peter » 24 Jun 2010 - 09:23

Hatte es letztens auch den Bestellvorgang probiert... über die SNCF Seite online, dann wurde gefragt "aus welchem Land ich komme". Bei "Deutschland" wurde ich dann weitergeleitet auf " http://www.raildude.com/en/train-ticket ... /france/28 " - und dort konnte man es bestellen, ohne Versandkosten sich nach hause schicken lassen. Und war vom Namen her nicht zu verfehlen.
Peter :)
Peter
Raildude
 
Posts: 9081
Joined: 02 Feb 1996 - 10:22

TGV Reservierung

Postby Bagpipe89 » 06 Jul 2010 - 01:55

So hab mittlerweile einiges versucht, aber da ich keine Kreditkarte habe die die annehmen geht Onlinereservierung auch nicht. So ein Stress wegen 1,50€ Reservierung echt ätzend. Also ich hab mal geschaut es gibt da wohl sone sncf-stelle in Köln, aber da soll wohl 7€ draufkommen weil man halt nicht in Frankreich bestellt, was ich zwar auch nicht verstehe, weil der Weg von Frankreich nach Deutschland garantiert mehr kosten würde per Post als es dort abzuholen aber gut... Hab jetzt herausgefunden, dass ein anderer TGV dieselbe route 5 Stunden früher fährt. Und das ich auch mit nem anderen TGV nach Pau anstatt Irun fahren könnte, dann nach Bayonne, aber das Stück Bayonne-Irun wäre wieder mit dem TGV von zuvor... Jetzt mal ne Frage das die beiden Züge ausgebucht sind sollte doch sehr unwahrscheinlich sein oder? Und falls es doch passiert wenn ich einfach in den Zug steige, sind dann die 20€ Strafe für keine Reservierung fällig und ich darf weiterfahren oder was anderes? TGV kotzt mich grad voll an -_-

Marco
Bagpipe89
standard
 
Posts: 16
Joined: 29 May 2010 - 17:23

TGV Reservierung

Postby flow » 06 Jul 2010 - 12:47

Hi Marco!

Ja, TGV...geht mir auch gerade ziemlich auf die Nerven. Wollte für nächsten Sonntag Strasbourg oder Genf - Montpellier reservieren, aber denkste. :D Naja, war so kurzfristig eh zu erwarten. Und dann das gleiche Dilemma beim bestellen online - keine Kreditkarte. Ich hab es jetzt so gelöst, dass ich mit der Kreditkarte von einem Freund bestellt habe und die dann auch einfach mitnehme - bin nur ein paar Tage unterwegs, da ist das nicht so tragisch.

Aber bei dir...hm. Vielleicht wäre der Lunéa Paris - Irun am Vorabend eine Überlegung wert? Sollte im Liegesessel eh nur 1,50 kosten und dann hättest du mal eine garantierte Verbindung zum Surex. Den Tag könnte man dann recht enspannt in San Sebastian verbringen (da gibts zwar keine Schließfächer am Bahnhof, aber vll kannst du dein Zeug ja bei einem Hostel unterstellen und dann zum Strand). Wenn der Lunéa auch nicht gehen sollte, würde es auch noch einen nach Toulouse geben, und dann weiter mit TER nach Irun.

@Peter: Nachhause senden hat bei nicht funktioniert? Hatte die Bahnhofsabholung oder eben die SNCF Boutique in Köln (mit 7€ Gebühr :twisted: ) zu Auswahl.

Ob die beiden Züge ausgebucht sind, ist schwer zu sagen...kann zumindest auf der Strecke bis Bordeaux sein. Oder zumindest sehr voll...war im Februar mit dem besagten TGV nach Irun unterwegs (Paris ab 1550) und der war bis Bordeaux seehr voll, danach maximal zur Hälfte und in Irun waren dann vielleicht noch 10 Aussteiger.
Die Paris - Pau - Irun Option wäre halt auch eine Möglichkeit, würde halt zwei TGV inkludieren...hm, vll lässt man dich ja Pau - Irun auch ohne Reservierung fahren, ist aber halt ein Glücksspiel.


Flo 8)
flow
Raildude
 
Posts: 6471
Joined: 21 Jan 2009 - 15:54

TGV Reservierung

Postby openscript » 17 Jul 2011 - 22:26

Hallo

Habe so etwa das gleiche Problem. Würde gerne den Nachtzug am 03.08.11 um 21:56 von Prepignan nach Paris Austerlitz reservieren, doch irgendwie steh ich da etwas an.

Was meint Ihr, ein paar Tage vorher irgendwo an nem Bahnhof reservieren?

Gruss
openscript
special user
 
Posts: 30
Joined: 23 May 2011 - 16:19

TGV Reservierung

Postby openscript » 17 Jul 2011 - 23:09

Hab die Reservierung in der Hand. War das ein Krampf.

Auf dieses Abonnoment Forfait 2e ging das für 1.50€ :)
openscript
special user
 
Posts: 30
Joined: 23 May 2011 - 16:19

TGV Reservierung

Postby flow » 17 Jul 2011 - 23:58

OK, war das eine Online Reservierung oder?
flow
Raildude
 
Posts: 6471
Joined: 21 Jan 2009 - 15:54

TGV Reservierung

Postby openscript » 18 Jul 2011 - 16:54

Jup, über http://www.raildude.com/en/train-ticket ... /france/28 . Mal sehen, ob die das akzeptieren :)
openscript
special user
 
Posts: 30
Joined: 23 May 2011 - 16:19

TGV Reservierung

Postby flow » 18 Jul 2011 - 17:32

OK, wir haben voriges Jahr so eine Reservierung für Bordeaux - Paris (3 Personen) ohne Probleme verwendet. :)
flow
Raildude
 
Posts: 6471
Joined: 21 Jan 2009 - 15:54

TGV Reservierung

Postby miss_chanandler_bong » 26 Jul 2011 - 20:13

Gibt es hier irgendwo eine Anleitung dazu, wie man nur die reinen Sitzplatzreservierungen über http://www.raildude.com/en/train-ticket ... /france/28 buchen kann? Ich bin dezent zu blöd dafür.
miss_chanandler_bong
standard
 
Posts: 10
Joined: 08 Jun 2011 - 13:52

TGV Reservierung

Postby flow » 28 Jul 2011 - 00:49

Mal ganz schnell:

http://www.raildude.com/en/train-ticket ... /france/28
> Link folgen
> bei "Bahntickets buchen" auf "Weitere Suchoptionen"
> Reisedaten eingeben; bei "Wer nimmt an dieser Reise teil?" Alter auswählen und dann bei "Ermäßigungskarte" auf "Abo Karte 2 Kl", den Rest kann man so lassen
> "Suchen"
> Zug auswählen und "Diese Hinfahrt auswählen"; optional noch den Sitzplatz aussuchen
> "Bestätigen"
> Auswählen, wie Du dein Ticket bekommen willst, fertig :)


Flo 8)
flow
Raildude
 
Posts: 6471
Joined: 21 Jan 2009 - 15:54

TGV Reservierung

Postby miss_chanandler_bong » 28 Jul 2011 - 07:43

Großartig, funktioniert! Vielen Dank :)
miss_chanandler_bong
standard
 
Posts: 10
Joined: 08 Jun 2011 - 13:52

TGV Reservierung

Postby flow » 28 Jul 2011 - 16:08

Gerne!
flow
Raildude
 
Posts: 6471
Joined: 21 Jan 2009 - 15:54

TGV Reservierung

Postby PizzaNo1 » 29 Aug 2011 - 19:02

Leider so wie es Flow beschrieben hat, funktioniert es nicht bei mir. Die TGV Seite zeigt mir dann noch immer den vollen Fahrpreis an, obwohl ich die Abo Karte 2.Kl ausgewählt habe? Ist da noch irgendwie ein Trick dabei ?
PizzaNo1
 
Posts: 1
Joined: 29 Aug 2011 - 18:57

TGV Reservierung

Postby flow » 29 Aug 2011 - 20:19

Welchen Zug - welchen Tag?
flow
Raildude
 
Posts: 6471
Joined: 21 Jan 2009 - 15:54

TGV Reservierung

Postby Holger » 18 Jun 2012 - 23:52

So habe mich jetzt auch mal hier angemeldet, erstmal vielen Dank für die ganzen Infos die hier zusammen getragen sind! Wirklich TOP!!

Zu diesem Thread hier, auf Grund der Infos hier und dem Link hier habe ich jetzt bei http://sncf.raildude.com 2 Reservierungen für Paris-Montparnasse nach Irun für 3 Euro gebucht.

Heute am Bahnhof sagte man uns übrigens schon, dass die Interrail-Kontigente für den 14.07. ausgebucht sind.
Jetzt haben wir die Reservierung. Zu dem 1% der Kontrolleure die es nicht durchgehen lassen....gibt es hier mittlerweile andere Infos?

Also konkret: Es ist der Start in ein 15-Tages-Ticket-Tour und wir würden ungerne direkt am Start Probleme bekommen.
Evtl. findet sich ja auch jemand, der schon mal 1% der Kontrolleure kennen gelernt hat. Was sind die Folgen?
Muss man aussteigen? Oder nur ein teures komplett Ticket kaufen? Wir haben nämlich die Anschlussverbindung von Irun nach Lissabon ebenfalls gebucht und bei einem gezwungenen Ausstieg wäre die natürlich auch weg!

Würde mich über eine Antwort freuen - die anderen Einträge sind ja schon ein paar Tage alt.
Holger
standard
 
Posts: 3
Joined: 18 Jun 2012 - 23:32

TGV Reservierung

Postby andre92 » 20 Jun 2012 - 21:04

Hallo!
Eine kleine frage: Ich versuche über den oben angegebenen Link diesen TGV zu reservieren:

Reisedetails


Abfahrt METZ VILLE um 10:56 - Ankunft Paris Est um 12:20 (Zugverbindung, Nummer: 2864)

Da drunter steht dann "Buchen sie diese züge separat"
Weiss jemand was das bedeutet und wie ich dann weitermachen kann? :)

vielen dank
andre92
premium
 
Posts: 16
Joined: 18 May 2012 - 14:56

TGV Reservierung

Postby flow » 20 Jun 2012 - 22:29

@Holger: Also, im tatsächlich eher unwahrscheinlichen Fall, das ein Kontrolleur etwas an eurer Reservierung zu beanstanden hat, würde ich auf "Tourist" machen und mich ahnungslos geben. Aber was soll sich ein Schaffner groß an einer 3€ Reservierung stören - wenn die SNCF diese beknackten Kontingente (die teils extrem klein sein dürften, Offizielles gibt es ja nix dazu) haben will, dann finde ich solche Lösungen OK. Du zahlst ja immerhin auch was für die Reservierung, die du jetzt hast, also da soll es schlimmere Sachen geben.

Was passieren könnte: Du musst den "Tarif Bord" nachzahlen, das sollten momentan so 18€ sein - natürlich absolut kein Klacks, aber wie gesagt halte ich das für sehr unwahrscheinlich. Wenn du mit deiner Reservierung Irun - Lisboa herumwedelst, sollte auch klar sein, dass du den TGV brauchst, in dem du sitzt, damit du weiter nach Lisboa kommst, ich denke, das verstehen alle Schaffner. Die ja auch über die Problematik mit IR Bescheid wissen.

Ich bin "letzens" (Feb 2012) notgedrungen mit dem TGV Paris - Nancy gefahren und hab mir vor der Abfahrt an der Gare de l'Est noch eine "Abo Forfait" Reservierung aus dem Automaten geholt. Hab dann sogar noch vor dem Einsteigen das versammelte Personal gefragt, ob das so OK ginge, zusammen mit meinem IR, und denen war das eigentlich "wurscht". :)

Also, wird schon hinhauen! ;)

@andre92: In dem Fall entweder am Bahnhof am Schalter reservieren, oder über diesen Link :arrow: http://www.raildude.com/de/bahn-zug-tic ... nkreich/28


Flo 8)
flow
Raildude
 
Posts: 6471
Joined: 21 Jan 2009 - 15:54

TGV Reservierung

Postby JulkaHennova » 11 Dec 2012 - 00:36

Hey liebe Interrailer,

meint ihr, dass mit dem "Abonnement fortfait 2e classe" auch für andere Züge geht? Ich bin hier SEHR am verzweifeln, weil es angeblich für den Nachtzug von Straßbourg nach Cerbère (ich glaube ein ICN, Intercity Night) an meinem gewünschten Datum keine mehr gibt. Die Umstände bei mir sind bisschen seltsam, ich WEIß dass es noch freie Plätze gibt und über SNCF hab ich jetzt auch mit diesem "Abo fortfait 2e classe" welche angezeigt bekommen - für 1,50€ (was mir zu wenig erscheint) und für 18€ im Liegeabteil.

Ich würde mich sehr (ohja, ihr glaubt nicht wie sehr) über eine Antwort freuen :)
Viele Grüße, Juliane aus Berlin
JulkaHennova
standard
 
Posts: 5
Joined: 11 Dec 2012 - 00:24

TGV Reservierung

Postby flow » 11 Dec 2012 - 01:24

Hej Juliane,

also, vor einiger Zeit war die Abo Forfait Reservierung auf der Website der Corail Lunea Nachtzüge ganz offiziell als für InterRail gültig vermerkt. Leider ist diese Information seit der Umbenennung der Nachtzüge in Intercites de Nuit nicht mehr auf der Website zu finden. Auf den TGV wurden die Abo Forfait Reservierungen scheinbar toleriert, wie es offiziell ausschaut weiß ich nicht.

Meine Erfahrungen damit heuer:

Paris - Nancy (Februar): Hab die Schaffner am Bahnsteig gefragt, ob das so in Ordnung geht, und sie haben gemeint, jaja, das passt. Im Zug dann keine Kontrolle mehr.
Marseille - Paris im TGV (Juli): An der Bahnsteigsperre hat man ein wenig schief geschaut, uns aber ohne was zu sagen durchgewunken, im Zug hat die Schaffnerin gemeint, das geht so nicht, das ist keine richtige Reservierung für unser InterRail, aber ich habe den Touristen raushängen lassen und so getan, als ob ich sie nicht verstehen würde, worauf sie dann abgezogen ist.
Paris - St Gervais im Intercites de Nuit (Juli): Kein Problem am Bahnsteig, im Zug keine Kontrolle.

Um welchen Termin geht es denn?
Ich kann dir leider keine Emfpehlung für/wider geben...es kann leicht sein, dass dieses Thema von der SNCF mittlerweile strikter gehandhabt wird. Ansonsten einfach ausprobieren...generell muss ich nämlich schon sagen, dass die Quoten, die es in der Form nur bei der SNCF gibt, extrem kundenunfreundlich sind. :(


Flo 8)
flow
Raildude
 
Posts: 6471
Joined: 21 Jan 2009 - 15:54

TGV Reservierung

Postby JulkaHennova » 11 Dec 2012 - 17:41

Ich würde gerne am 26.12. fahren... Komischerweise hatte ich schon fast eine Reservierung (ebenfalls für 18€,also genauso teuer wie die, die man im Internet bekommt) amTelefon der Deutsche Bahn bekommen, bis die Dame mich in der Warteschleife vergessen hat.

Wenn ich es riskieren würde und einen unfreundlichen Schaffner erwischen würde - wie viel müsste ich bezahlen? Ich habe ewtas von 20€ gelesen...bezog sich aber auf den TGV, wo man ja auch ohne Reservierung mitfahren kann...
Wenn ich diesen Zug nicht nehmen kann, muss ich meine Reise absagen :((
JulkaHennova
standard
 
Posts: 5
Joined: 11 Dec 2012 - 00:24

TGV Reservierung

Postby flow » 11 Dec 2012 - 17:51

Hm...hast du es noch mal probiert, die Reservierung zu bekommen, zB an einem Schalter? Zur Rail Europe Boutique in Köln wirst du bis dahin ja vermutlich nicht kommen. :?

Die 18€ Reservierung war für den Liegewagen nimm ich an?

Wenn du ohne Reservierung einsteigst, solltest du "normalerweise" den Bordtarif zahlen, der 18€ betragen sollte. Leider weiß ich nicht genau, wie das im Lunea gehandhabt wird, aber ich vermute, dass du zumindest einen Liegesessel zu diesem Preis bekommen solltest (wenn was frei ist).
Ich hab das einmal 2010 erlebt, als ich notgedrungen einen TGV Lyon - Perpignan nehmen musste, da wollte die Schaffnerin 15€ von mir, mangels Wechselgeld habe ich dann aber nur 12€ bezahlt...war eigentlich gar kein Drama.

Leider gibt es seitens SNCF quasi gar keine offiziellen Infos oder Unterlagen bezüglich InterRail...ich kann dir sonst eigentlich nur raten, es mit der Abo Forfait Reservierung zu probieren...auf eigene Gefahr ;)

Wie ist denn deine Route geplant? Kannst du nicht den Nachtzug ab Luxembourg nehmen? Vielleicht geht es auch über Paris - ich kann dir sicher ein paar Alternativvorschläge anbieten. :)


Flo 8)
flow
Raildude
 
Posts: 6471
Joined: 21 Jan 2009 - 15:54

TGV Reservierung

Postby JulkaHennova » 11 Dec 2012 - 20:29

Hi Flo,

vielen, vielen Dank erstmal für deine tollen Antworten!
Meine Route startet optimalerweise in Strasbourg, weil meine Eltern da in der Nähe wohnen und ich mir somit den Transfer an die Grenze sparen würde... Ich will erstmal nach Barcelona und dann in Madrid Silvester feiern, weiter nach Granada, Sevilla, Porto, Lissabon, San Sebastian und noch irgendeinen Zwischenstop auf dem Rückweg nach Berlin (bzw wieder über Strasbourg, dann kann ich nochmal nachhause).

Ich habe jetzt echt fast alles durch und auch fast alles gehört bekommen. An jedem Tag um meinen Reisetermin herum ist der Zug mal ausgebucht, mal nicht, mal gibt es ihn, mal gibt es gar keine Direktverbindung, mal darf man ihn mit Interrail nutzen, meistens haben die Leute keinen Zugriff drauf. Fühle mich sehr an Asterix in diesem Irrenhaus erinnert - Passierschein 38a, bitte...

Habe aber auch über internationalrail.co.uk auch diese 18€ Liegeplatzreservierung gefunden. Kostet halt nur wg. Umrechnung und Porto mehr - da kann ich gleich den Abo fortfait-Trick machen. Denke, das ist mittlerweile die einzige Option. Was glaubst du passiert, wenn ich "erwischt" werde, der Kontrolleur also das nicht durchgehen lassen will? Habe Angst, aus dem Zug zu fliegen...

Liebe Grüße, Juliane
JulkaHennova
standard
 
Posts: 5
Joined: 11 Dec 2012 - 00:24

TGV Reservierung

Postby flow » 11 Dec 2012 - 23:46

Hej...

...najo, ab Strasbourg wäre halt schon fein, weil du da auch die 1900-Regel anwenden kannst und nur einen Reisetag brauchst, der Zug fährt nämlich jetzt erst um 1900 ab. :arrow: http://www.raildude.com/de/stra%C3%9Fbu ... /10412/170

Je nachdem, wie viele Reisetage du insgesamt brauchst, könntest du dir sonst wie ich schon oben geschrieben habe, überlegen, den Nachtzug ab Luxembourg - Metz zu nehmen :arrow: http://www.raildude.com/de/luxemburg-me ... /10762/196
Würde halt einen Reisetag mehr brauchen.

Ansonsten, ich weiß jetzt nicht wie es bei der SNCF Boutique in Köln ist, aber vielleicht schicken die auch Reservierungen, oder du fährst Berlin - Zuhause ums Eck über Köln...ist aber wahrscheinlich auch eher blöd. ;)

Wenn du "erwischt" wirst...ich weiß nicht. Habe hier schon gelesen von jemand, der eine ganz schlechte Erfahrung gemacht hat, da ging es aber eher um das IR-Ticket an sich, das angeblich gefälscht gewesen sein sollte.
Andererseits habe ich auch schon einige Geschichten gehört, wo InterRailer auch mal ohne Reservierung mitgenommen wurden, aber das dürfte wohl auch die Ausnahme sein. ;)
Kann da leider keine 100% gültige Antwort geben.
flow
Raildude
 
Posts: 6471
Joined: 21 Jan 2009 - 15:54

TGV Reservierung

Postby JulkaHennova » 12 Dec 2012 - 22:15

Also das ist jetzt wirklich verwirrend. Wenn man bei der DB und bei SNCF sucht, fährt der Zug immer noch um 20:14 Uhr... ich würde jetzt mal eher denen vertrauen? :/
Im Endeffekt kostet eine Reservierung mit diesem abo fortfait genauso viel wie eine normale, die es für mich leider nirgends zu kaufen gibt. Von daher bin ich jetzt auch einfach nicht mehr gewillt, mich noch weiter zu informieren, ich hab jetzt einfach schon so viel Zeit verschwendet für EINE Reservierung.
Wenn ich ganz ehrlich bin, dann ist Interrail ganz schön schlecht organisiert bzw aufgrund dieser unglaublich undurchsichtigen und miteinander überhaupt nicht kommunizierenden Strukturen für mich persönlich einfach bisher echt GAR KEIN Spaß.

Denke ich mache das jetzt mit dem inoffiziellen Weg. Ein Kollege von meinem Vater geht zwar demnächst mal in Straßbourg an den Bahnhof, ich baue aber jetzt mal nicht drauf, dass das klappt.

Danke für Deine Antworten! Ich geb auf jeden Fall Bescheid, wie das weitergeht, möglicherweise gibts ja noch ein Happy End und andere, für die das wichtig sein könnte...
JulkaHennova
standard
 
Posts: 5
Joined: 11 Dec 2012 - 00:24

TGV Reservierung

Postby flow » 12 Dec 2012 - 22:49

Sorry, hab beim Eintragen der Abfahrtszeit für Strasbourg einen Ablesefehler gemacht und die Zeit des vorherigen Zuges genommen... :oops: Danke! (Brauche mehr Schlaf...) :P

Abfahrt Strasbourg 2014 stimmt natürlich!

JulkaHennova wrote:
Wenn ich ganz ehrlich bin, dann ist Interrail ganz schön schlecht organisiert bzw aufgrund dieser unglaublich undurchsichtigen und miteinander überhaupt nicht kommunizierenden Strukturen für mich persönlich einfach bisher echt GAR KEIN Spaß.


Ja...wir kennen das nur zu gut. :(
Wobei ich sagen muss, dass die SNCF da wirklich am Meisten Probleme macht, sonst funktioniert es bis auf ein paar Ausnahmen (Thalys, Thello, Eurostar) recht gut - ist natürlich blöd, wenn man gleich beim ersten Zug auf solche Probleme trifft.
Leider scheint es weder von der SNCF als betroffener Bahn noch von der Eurail Group als Gesellschaft, die InterRail verwaltet und vermarktet, gar keine Überlegungen oder Anstrengungen zu geben, die Situation für InterRailer in Frankreich zu bessern. Ich hab zB nix gegen eine Reseriverungsgebühr für den TGV, so wie es sie schon einmal gegeben hat, von sagen wir mal 3€, oder meinetwegen auch 6€. Dann müssen diese Reservierungen aber auch immer verfügbar sein...naja. Mal schauen, wie sich das noch entwickelt.

Viel Glück noch für deine Fahrt - und bitte halte uns auf dem Laufenden, wie es dir so ergeht. ;)


Flo 8)
flow
Raildude
 
Posts: 6471
Joined: 21 Jan 2009 - 15:54

Next

Return to Frankreich



 


  • Related topics
    Replies
    Views
    Last post

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests

Raildude Facebook
Raildude Google
Raildude Twitter
Raildude Pinterest
Raildude Youtube
Raildude - Interrail - Eurail
News Quiz About Raildude Team
InterRail InterRail GLOBAL pass InterRail ONE COUNTRY pass EuRail EuRail GLOBAL Pass EuRail SELECT Pass EuRail REGIONAL Pass EuRail ONE COUNTRY Pass Train tickets Train tickets Russia Trans-Siberian Railway
Why to travel by train Train schedules Travel routes proposals City to city connections Night train
Meet me today Find friends Travel partner City guide City host FAQ
How to order Buy InterRail Buy EuRail National rail tickets Point to point tickets Russian train tickets International rail passes

Raildude is an independent rail travel information project. We are real travellers and do not belong to any European rail company. All information is provided with great care.

© 1996-2014 Raildude | ® Raildude is a registered trademark.